Blutskizzen

Der neue Roman mit Kommissar Kirchenberg: Authentische Polizeiarbeit bei der Aufklärung von Serienmorden.

Ein älterer Mann wird tot in einem Müllcontainer gefunden – er ist nackt und gefesselt. Schon bald kann Hauptkommissar Kirchenberg einen Verdächtigen festnehmen, einen Mann, der vor 22 Jahren wegen Raubmordes verurteilt wurde, aber heute ein bürgerliches Leben führt. Unterstützung erhält Kirchenberg von einem auf Serienmörder spezialisierten Kollegen von der Operativen Fallanalyse, der glaubt, der mutmaßliche Täter sei auch für zwei Morde aus früheren Jahren verantwortlich. Aber die Zeit drängt, denn der Haftrichter droht, den Verdächtigen nach einer Haftbeschwerde wieder freizulassen …

2008 Herzogenrather Handschelle für Blutskizzen